VersWiki

Funktion der Haftpflichtversicherung

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Haftpflichtversicherung schützt also beide Parteien, den Schädiger wie den Geschädigten und verhindert so die Entstehung von Notfällen, die letzten Endes zu Lasten der Allgemeinheit gehen können. Hierin liegt die soziale Bedeutung der Haftpflichtversicherung.

Dieses Dreiecksverhältnis lässt sich folgendermaßen verdeutlichen:

Abbildung: Dreieck

Bild:Haftpflicht_dreieck.jpg

Gleichzeitig ergibt sich hieraus, dass öffentlich-rechtliche Ansprüche grundsätzlich nicht unter den Deckungsbereich der Allgemeinen Haftpflichtversicherung fallen.

dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de