Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

VersWiki

Informationspflichten in allen Versicherungszweigen

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Versicherer hat dem VN in allen Versicherungszweigen mitzuteilen (Auszüge):

  • Identität des Versicherers, Sitz, Eintragung im Handelsregister, ladungsfähige Anschrift
  • Hauptgeschäftstätigkeit und Aufsichtsbehörde
  • Angaben über Garantiefonds
  • Wesentliche Merkmale der Versicherungsleistung, insbesondere die geltenden Versicherungsbedingungen und Tarifbestimmungen sowie Art, Umfang, Fälligkeit und Erfüllung der Leistung
  • Gesamtpreis inklusive Steuern, Einzelprämien bei mehreren rechtlich selbstständigen Verträgen
  • Sonstige Kosten und Gebühren
  • Fälligkeit, Zahlungsweise
  • Befristung der Gültigkeitsdauer von Angeboten
  • Spezielle Risikobelehrung bei Versicherungen mit Finanzmarktrisiken
  • Beginn und Dauer des Versicherungsschutzes, Antragsbindefrist
  • Widerrufsrecht und dessen Bedingungen
  • Laufzeit, ggf. Mindestlaufzeit des Vertrags
  • Kündigungsmöglichkeiten
  • Anwendbares Recht und Gericht
  • Außergerichtliche Streitschlichtung und Beschwerdemöglichkeit bei der Versicherungsaufsicht (§ 1 VVG-InfoV)


Quellenhinweis: Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise von maklercockpit.de zur Verfügung gestellt. Er stammt aus dem „Versicherungs & Finanz Office professional“, einer umfangreichen Wissensdatenbank für die Versicherungsbranche mit über 3000 Artikeln und hunderten von praktischen Arbeitshilfen. Testen Sie es kostenlos für 4 Wochen hier...

Unsere dvb-Pressespiegel
CHECK24 Services GmbH - PLZ-Bereich: 8