VersWiki

Invalidität (Private Unfallversicherung)

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Invalidität ist nach den AUB eine dauernde Beeinträchtigung der körperlichen oder geistigen Leistungsfähigkeit, die von einem Unfall verursacht ist. Diese muss innerhalb eines Jahres nach dem Unfalltag eingetreten sein.

Die Invalidität wird späteste Gliedertaxe für den Verlust oder Funktionsuntüchtigkeit von Gliedmaßen und Sinnesorganen feststeht.


Weiterführende Links

Invaliditätsgrad (Private Unfallversicherung)

Invaliditätsleistung (Private Unfallversicherung)

dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de