Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Landwirtschaftliche Sachversicherung

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Landwirtschaftliche Gebäude- und Inhaltsversicherung

In Ihren Hof haben Sie erhebliche Finanzmittel investiert Ihre landwirtschaftlichen Gebäude, Betriebseinrichtung, Tierbestände sowie Ernte und sonstige Wirtschaftsvorräte stellen hohe Werte dar. Diese sind vielfältigen Gefahren ausgesetzt, die im schlimmsten Fall Ihre Sachwerte komplett vernichten können. So gehören Brandschäden zu den größten Gefahren für einen landwirtschaftlichen Betrieb. Dazu zählen beispielsweise ein Blitzeinschlag, sich selbst entzündendes Heu, eine achtlos weggeworfene Zigarette oder ein Mähdrescherbrand.

Die landwirtschaftliche Sachversicherung schützt Ihren landwirtschaftlichen Betrieb auch bei Sturm, Hagel, Hochwasser und vielen anderen Gefahren.

Die landwirtschaftliche Sachversicherung deckt Sachschäden an Gebäuden und deren Inhalt bis zum vollen Wiederherstellungswert ab. Bei pauschalen Wertansätzen wird im Schadenfall u.U. auf Kürzungen durch Unterversicherung verzichtet.

Der Versicherungsschutz beinhaltet

  • die reine Feuerdeckung mit Erweiterungsmöglichkeiten für Schäden durch
    • Sturm,
    • Hagel,
    • Leitungswasser,
    • Glasbruch,
    • inneren Unruhen, Streik oder Aussperrung,
    • böswilliger Beschädigung,
    • Fahrzeuganprall,
    • Rauch,
    • Überschallknall
    • und Elementarschäden infolge von Überschwemmungen, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen oder Vulkanausbruch.


Zusätzlich sind im Rahmen bestimmter Entschädigungsgrenzen unter anderem mitversichert:

  • Aufräumungskosten (inkl. Sondermüll)
  • Überspannungsschäden durch Blitz


Die Betriebsunterbrechungsversicherung entschädigt Ihnen je nach Produktvariante

  • den entgangenen Deckungsbeitrag oder
  • den entgangenen Betriebsgewinn und Aufwand an fortlaufenden Kosten.

Abgesichert sind:

  • das gesamte Risiko einer Betriebsunterbrechung in der Tier- und Pflanzenproduktion
  • wenn vereinbart, der Mietverlust vermieteter und der Nutzungsausfall selbst genutzter Wohnungen


Quellenhinweis: Wir bedanken uns für die Unterstützung der r+v Versicherung, die uns den ursprünglichen Originaltext dieses Artikels zur Verfügung stellte www.ruv.de (Stand des Originaltextes 2008).

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de