VersWiki

Mehrfachversicherung

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Mehrfachversicherung ist der Oberbegriff für Mitversicherung, Nebenversicherung oder Doppelversicherung. Eine Mehrfachversicherung liegt vor, wenn dasselbe Interesse gegen dieselben Gefahren und Schäden bei gleichem räumlichen Geltungsbereich der Versicherung und zur selben Zeit bei mehreren Versicherern versichert ist. Eine Mehrfachversicherung ist grundsätzlich zulässig und kann aus Gründen der Risikoverteilung angebracht sein.

dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de