Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Notfon D

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Telefon 0800 – 668 36 63. Notrufnummer, die von der GDV-Dienstleistungs-GmbH & Co. KG betrieben wird und von den Notrufsäulen an deutschen Autobahnen erreicht wird.

Die Meldung bei Notfon D gilt gleichzeitig als Schaden- und Unfallmeldung, außerdem kann sich der Anrufer mit seinem Versicherer verbinden lassen, um die weitere Schadenabwicklung abzustimmen. Bei Bagatellschäden (reine Blechschäden), die von der Polizei in der Regel nicht oder nicht detailliert aufgenommen werden, genügt die Meldung über Notfon D. In Fällen mit Personenschaden, bei Fahrerflucht des Unfallverursachers oder wenn Alkohol oder Drogen beim Unfall mitgewirkt haben, sollte in jedem Fall zusätzlich die Polizei verständigt werden, deren Unfallermittlung für die spätere Schadenregulierung sehr wichtig ist.

Weiterführende Links

Ein Unfall was tun (KfZ)

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de