VersWiki

Preissteigerungen

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Notwendige Mehrkosten infolge Preissteigerungen zwischen dem Eintritt des Versicherungsfalles und der Wiederherstellung. Diese werden in der Wohngebäudeversicherung (Abschnitt A § 8 Abs. 4 VGB 2008) sowie in der gewerblichen Gebäudeversicherung durch Einschluss der Klausel 1301 (Preisdifferenz-Versicherung) ersetzt.

Nach einem Brand sind zunächst umfangreiche Entseuchungs- und Sanierungsmaßnahmen erforderlich. Der Wiederaufbau verzögert sich dadurch um acht Monate. In der Zwischenzeit kommt es zu Preissteigerungen bei den Baupreisen; der Bauherr muss 11.000 EUR mehr einplanen.

dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de