Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Sachversicherung bis 5 Millionen

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Risiken für ein Unternehmen sind oft unüberschaubar Der Ernstfall ist schneller da, als man glaubt. Beispielsweise wenn ein Sachschaden Ihren Betriebsablauf plötzlich unterbricht. Dann müssen nicht nur die Kosten für die Instandsetzung getragen werden, sondern ebenso die fortlaufenden Kosten für Löhne, Zinsen, Gebühren etc. Die Summe dieser Kostenblöcke kann rasch zu empfindlichen finanziellen Einbußen führen- oder sogar schlimmstenfalls die Existenz gefährden.

Manche Versicherer bieten kleinen und mittelständischen Unternehmen (bis zu einer Inhaltssumme von maximal 5,0 Mio. EUR) umfangreichen Schutz für Ihre Sachwerte, den laufenden Betrieb, Transporte und Elektronik in einer Police.

Sie setzt sich aus folgenden Bausteinen zusammen:

Inhaltsverzeichnis

Sachversicherung für Gebäude und Inhalt

Die Versicherung für Gebäude beinhaltet auch einen möglichen Mietverlust, die Inhaltsversicherungssumme (Einrichtung und Vorräte) besteht bis beispielsweise maximal 5,0 Mio. EUR.

Versicherbar sind Schäden durch:

  • Feuer
  • Einbruchdiebstahl inklusive Raub und Vandalismus
  • Leitungswasser einschließlich Sprinklerleckage
  • Sturm und Hagel
  • Elementarschäden wie zum Beispiel Überschwemmung
  • Glasbruch
  • Schäden an Waren und Vorräten durch Versagen der Kühleinrichtungen
  • Extended Coverage (erweiterte Deckung bei Innere Unruhen, Fahrzeuganprall usw.),
  • unbenannte Gefahren (Sachschäden, die nicht im Rahmen der oben benannten Gefahren versichert sind)


Sachversicherung Betriebsunterbrechung

Schäden durch Betriebsunterbrechung aufgrund der oben genannten Gefahren sowie eine mögliche Betriebsschließung nach dem Infektionsschutzgesetz.


Transportversicherung

Schäden an Handelswaren und Arbeitsgeräten, entstanden durch z. B. Diebstahl oder Unfall des Transportmittels.


Elektronikversicherung

Elektronikgefahren, z. B. die Zerstörung, Beschädigung und der Diebstahl von elektronischen Anlagen, Geräten sowie Schäden durch Bedienungs- und Materialfehler.


Quellenhinweis: Wir bedanken uns für die Unterstützung der r+v Versicherung, die uns den ursprünglichen Originaltext dieses Artikels zur Verfügung stellte www.ruv.de (Stand des Originaltextes 2008).

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de