Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Tipps für das Zusammentreffen von Elektronikversicherung und betrieblicher Sachversicherung

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Elektronikversicherung schützt den Computer und die dazu gehörende Peripherie sehr umfassend. Wenn gleichzeitig eine betriebliche Sachversicherung und eine Elektronikversicherung bestehen, ist das elektronische Equipment teilweise doppelt versichert, es sei denn, es wird die folgende Klausel vereinbart: "Sachen, für die eine Spezialversicherung besteht, gelten vom Versicherungsschutz ausgeschlossen."

Vorteile: Der VN zahlt nicht doppelt und die Elektroniksachen werden bei der Ermittlung des Versicherungswertes und einer eventuell vorhandenen Unterversicherung nicht berücksichtigt.

Elektronikversicherung und Klein-BU-Versicherung der Sachversicherung: Die Versicherungssumme der Klein-BU-Versicherung sollte um den Wert der elektronischen Ausstattung erhöht werden, sonst bekommt der VN den Betriebsunterbrechungsschaden, z.B. nach einem Brand, nur zum Teil ersetzt.


Weiterführende Links

Gewerbliche Sachversicherung - Versicherte Gefahren

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de