Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Versicherungsbedarf (Krankenversicherung)

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Für eine Reihe Personengruppen – insbesondere Arbeitnehmer – besteht Versicherungspflicht in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Die übrigen Personen sind versicherungsfrei und können sich entscheiden, zumindest als Alternative zur GKV in eine private Krankenversicherung einzutreten. In der GKV Versicherte haben zudem die Möglichkeit, Zusatzversicherungen der PKV abzuschließen, da sie in den meisten Fällen bessere Leistungen anbietet als die GKV.

Bedarf besteht vor allem in der Abdeckung von:

  • Krankheitskosten: Ärztliche und zahnärztliche Behandlung, Arzneimittel, Verbandmittel, Heil- und Hilfsmittel, kieferorthopädische Behandlung, psychotherapeutische Behandlung, Heilpraktikerbehandlung.
  • Krankenhauskosten
  • Zahnersatz
  • Krankheitskosten im Ausland
  • Krankengeld als Ersatz des nach sechs Wochen (Arbeitnehmer) oder bereits vorher (Selbstständige) entfallenden Einkommens durch Arbeitsunfähigkeit.
  • Krankenhaustagegeld für erhöhte Kosten in Zusammenhang mit einem Krankenhausaufenthalt.
  • Fahrtkosten zur Behandlung

Weiterführende Links

Ambulante Heilbehandlung (Private Krankenversicherung)

Auslandsreise-Krankenversicherung (Krankenversicherung)

Krankenhaustagegeldversicherung

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de