Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Wohngebäudeversicherung: Sturm, Hagel

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Überblick

Die Leistungen des Versicherers umfassen die Entschädigung für versicherte Sachen, die durch Sturm oder Hagel zerstört oder beschädigt werden.

Sturmschäden am Dach

Deckt der Sturm das Dach ab, besteht im Rahmen der Gebäude-Sturm-Versicherung Versicherungsschutz.

Sturmschäden an außen am Gebäude angebrachten Sachen

Einige Versicherer haben Sturnmschäden an Markisen, Antennen o. ä. obligatorisch in den Gebäude-Versicherungs-Vertrag mit eingeschlossen. Bei anderen Versicherern müssen außen am Gebäude angebrachte Gegenstände extra versichert werden. Zu den außen am Gebäude angebrachte Sachen gehören ebenfalls: Leuchtröhrenanlagen, Schilder, Transparente, Ständer und Masten.

Regenschäden

Hat der Sturm das Dach abgedeckt oder ein Fenster eingedrückt und Regen dringt in das Haus ein, besteht für die angerichteten Schäden Versicherungsschutz im Rahmen der Gebäude-Sturm-Versicherung.

Kein Versicherungsschutz besteht für Schäden, die der Regen ohne Sturmeinwirkung anrichtet.

Hagelschäden sind in der Gebäude-Sturm-Versicherung standardmäßig mitversichert, ohne dass es auf die Windstärke zum Zeitpunkt des Hagelschlages ankommt.


Weiterführende Links

Wohngebäudeversicherung

Sturm

Hagelschaden

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de