VersWiki: VersicherungsABC

Abbruchklausel

Vorformulierte Vertragsvereinbarung, dass eine Kapitallebensversicherung zum Ende des Versicherungsjahres beendet und ausgezahlt wird, in dem die vereinbarte Versicherungssumme durch die Ansammlung der Sparbeiträge und der erwirtschafteten Überschüsse erreicht wird.

Quellenhinweis

Der Artikel wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .