VersWiki - VersicherungsABC

A
B
C D
E
F
G
H
I J
K
L
M
N O
P Q
R
S
T
U
V
W

Feuer-Rohbauversicherung

Ein im Rohbau befindliches Gebäude muss wie ein bezugsfertiges Gebäude gegen bestimmte Gefahren abgesichert werden. Gemäß den Allgemeinen Wohngebäude-Versicherungsbedingungen gilt im Rahmen der Wohngebäudeversicherung ein nicht bezugsfertiges Gebäude gegen Schäden aufgrund von Feuer versichert, wenn der Rohbau der Versicherungsgesellschaft angezeigt wurde.

In der Praxis bieten die Versicherungsgesellschaften eine zeitlich begrenzte Absicherung für den Rohbau in Form der Feuer-Rohbauversicherung an. Diese Versicherung ist prämienfrei, wenn die anschließende Weiterversicherung des bezugsfertigen Gebäudes gewährleistet ist.

Die Absicherung weiterer Gefahren während der Rohbauphase ist nur über eine Bauleistungsversicherung möglich.

Quellenhinweis

Der Artikel wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de