VersWiki - VersicherungsABC

A
B
C D
E
F
G
H
I J
K
L
M
N O
P Q
R
S
T
U
V
W

Kurbeihilfe

Leistungsart der privaten Unfallversicherung - Allgemeines, die bei einem Kuraufenthalt der versicherten Person innerhalb von drei Jahren nach einem Unfall gewährt wird. Die Kur muss mindestens drei Wochen andauern. Haben beim Unfall oder dessen Folgen bereits vor dem Unfall vorhandene Krankheiten oder Gebrechen mitgewirkt, wird die Leistung um deren Anteil gekürzt. Bei mehreren Versicherungsvertrag kann die Kurbeihilfe nur aus einem der Verträge verlangt werden.

Quellenhinweis

Der Artikel wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de