Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki - VersicherungsABC

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Veräußerung eines Wohngebäudes

Wird ein versichertes Gebäude veräußert, geht die Wohngebäudeversicherung auf den neuen Erwerber über ("die Versicherung klebt an der Sache"). Der Erwerber hat allerdings ein einmonatiges Sonderkündigungsrecht. Als Erwerbszeitpunkt gilt i. d. R. der Eintrag ins Grundbuch. Die Kündigung kann mit sofortiger Wirkung oder zum Ende der laufenden Versicherungsperiode ausgesprochen werden.

Die Versicherungsgesellschaft hat ebenfalls ein einmonatiges Kündigungsrecht. Dieses erlischt jedoch, wenn es nicht innerhalb eines Monats nach Kenntnis der Veräußerung ausgeübt wird.

Quellenhinweis

Der Artikel wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de