Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki - VersicherungsABC

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Verkehrsopferhilfe

Wird jemand durch ein Kfz geschädigt, das nicht gesetzlich versichert ist oder durch Fahrerflucht nicht ermittelt werden konnte, kann sich der Geschädigte an den

Verkehrsopferhilfe e. V.
Wilhelmstr. 43 / 43 G
10117 Berlin
Telefon: 030/20205000
E-mail: voh@verkehrsopferhilfe.de

wenden. Unter bestimmten Voraussetzungen entschädigt die Verkehrsopferhilfe, als sei der Schädiger mit der gesetzlichen Mindestdeckungssumme versichert. Allerdings erfolgt nur dann eine Entschädigung, wenn der Geschädigte anderweitig keinen Ersatz wie z. B. durch das Privatvermögen des Schädigers erhalten kann. Außerdem werden keine Schäden am eigenen Kfz ersetzt.

Quellenhinweis

Der Artikel wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de