VersWiki - VersicherungsABC

A
B
C D
E
F
G
H
I J
K
L
M
N O
P Q
R
S
T
U
V
W

Beitragsdepot

Durch Einmalzahlung entstandener Betrag, aus dem nachfolgend und ratierlich die Beiträge für einen Versicherungsvertrag entnommen werden.

Seit Inkrafttreten des Alterseinkünftegesetzes zum 01.01.2005 ist der bisherige Nutzen, die Einzahlungen über ein Beitragsdepot auf fünf Jahre verteilen zu können, steuerlich irrelevant. Deshalb werden Beitragsdepots in der bisherigen Form von den Versicherungsgesellschaften nicht mehr angeboten. Es gibt sie lediglich noch als Fondsdepot bei Fondsgebundene Lebensversicherung. Hier dienen sie dem Zweck, das Risko von Kursschwankungen auszugleichen.

Weiterführende Links

Fondsdepot

Quellenhinweis

Der Artikel wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de