Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki - VersicherungsABC

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Deckungssumme

Maximale Entschädigungssumme bei einem Versicherungsfall. Der Begriff "Deckungssumme" bedeutet, dass im Schadenfall nicht automatisch die maximale Summe, sondern nur die Höhe des konkreten Schadens "gedeckt" wird.

Die Deckungssummen stehen grundsätzlich je Schaden zur Verfügung: Die Gesamtleistung der Gesellschaft für alle Versicherungsfälle einer Versicherungsperiode ist i. d. R. auf das Doppelte der Deckungssumme für einen Schaden begrenzt (sog. Maximierung).

Weiterführende Links

Grüne Karte

Haftpflichtversicherung - Deckungsumfang

Vermögenschäden

Verzögerte Bearbeitung

Quellenhinweis

Der Artikel wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de