Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki - VersicherungsABC

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Explosion

Auf dem Ausdehnungsbestreben von Gasen oder Dämpfen beruhende, plötzlich verlaufende Kraftäußerung. Explosionsschäden sind in der Hausratversicherung und Wohngebäudeversicherung versichert.

Bei Behältern wie z. B. Kesseln und Rohrleitungen liegt nur dann eine Explosion vor, wenn deren Wandung in einem solchen Umfang zerrissen wird, dass ein plötzlicher Ausgleich des Druckunterschieds innerhalb und außerhalb des Behälters stattfindet. Wird die Explosion im Innern des Behälters durch eine chemische Reaktion ausgelöst, so wird der am Behälter entstandene Schaden auch dann ersetzt, wenn dessen Wandung nicht zerrissen ist.

Schäden, die durch Materialspannungen oder den Druck von Flüssigkeiten entstehen sowie der Austritt des Inhalts ohne Spannungsausgleich sind dagegen keine Explosionsschäden.

Quellenhinweis

Der Artikel wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de