Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki - VersicherungsABC

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Gruppenversicherung

Möglichkeit, ein Kollektiv von gleichartig versicherten Personen ("Gruppe") zu bilden. So haben z. B. Arbeitgeber, Verbände und Vereine die Möglichkeit, für ihre Arbeitnehmer oder Mitglieder eine Gruppenversicherung abzuschließen. Dabei kann entweder jede versicherte Person namentlich erfasst sein, oder die Versicherung erfolgt pauschal für alle (nicht namentlich aufzuführenden) Mitglieder einer bestimmten Personengruppe.

Gruppenversicherungen sind möglich in der

Vorteile dieser Vertragsform sind insbesondere die günstigen Beiträge gegenüber Einzelverträgen sowie die frei verhandelbare Vertragsgestaltung.

Quellenhinweis

Der Artikel wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de