VersWiki - VersicherungsABC

A
B
C D
E
F
G
H
I J
K
L
M
N O
P Q
R
S
T
U
V
W

Schadenersatz

Pflicht des Schädigers, dem Geschädigten einen Ersatz für das geschädigte Gut - wie z. B. dessen Leben, Gesundheit oder Eigentum - zu verschaffen. Die uneingeschränkte Pflicht zum Schadenersatz ist unabdingbar. Allerdings hat der Schädiger nur die Aufwendungen zu ersetzen, "die vom Standpunkt eines verständigen, wirtschaftlich denkenden Menschen in der Lage des Geschädigten zur Behebung des Schadens zweckmäßig und angemessen erscheinen".

Quellenhinweis

Der Artikel wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de