Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki - VersicherungsABC

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Schutzbriefversicherung - Allgemeines

Besondere Form der Kraftfahrzeugversicherung, die Kosten aufgrund eines Unfalls mit dem eigenen Kfz absichert, die nicht durch die Kfz-Haftpflichtversicherung - Allgemeines oder Kaskoversicherung gedeckt sind. Ihrer Natur nach sind dies Kosten im Umfeld eines Unfalls. Das können sowohl allgemeine fahrzeugbezogene Leistungen wie z. B. Abschleppen und Pannenhilfe sein, aber auch personenbezogene Assistance-Leistungen. Rechtsgrundlage sind die Allgemeinen Bedingungen für die Schutzbriefversicherung (AB Schutzbrief).

Der Versicherungsschutz erstreckt sich i. d. R. auf ausschließlich privat genutzte Personenkraftwagen, Reisemobile und Krafträder einschließlich der mitgeführten Wohnwagen- und sonstigen Anhänger. Allerdings besteht die Möglichkeit, gewerblich genutzte Kfz zu versichern.

Weiterführende Links

Schutzbriefversicherung - Geltungsbereich

Quellenhinweis

Der Artikel wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de