Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

VersWiki - VersicherungsABC

Wissen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Gesetzliche Rentenversicherung - Entgeltpunkte

Das Erwerbsleben mit der jeweiligen Beitragszahlung des Versicherten in die gesetzliche Rentenversicherung (GRV) wird durch die Entgeltpunkte erfasst. Für jeden beitragspflichtigen Monat wird das Arbeitsentgelt in Relation zum Durchschnittsentgelt aller Beschäftigten gesetzt. Erreicht der Versicherte das Durchschnittsentgelt, wird ihm ein Entgeltpunkt gutgeschrieben. Liegt sein Einkommen darüber oder darunter, erhält er höhere oder geringere Entgeltpunktzahlen. Zu diesen kommen je nach Einzelfall zusätzlich Entgeltpunkte aus beitragsfreien Zeiten und Zuschläge für beitragsgeminderte Zeiten. Vor dem Renteneintritt wird durch Addition die Summe aller Entgeltpunkte ermittelt. Die Höhe der Rente bestimmt sich also u.a. nach der jeweiligen Erwerbsbiographie und den erworbenen Entgeltpunkten des Versicherten.

Heutzutage wird die Erwerbsbiographie eines jüngeren Arbeitnehmers voraussichtlich nicht 45 Beitragsjahre mit immer durchschnittlichem Verdienst ergeben. Vielmehr werden durch längere Ausbildungszeiten, Phasen von Selbstständigkeit und/oder Arbeitslosigkeit weniger und nicht immer volle Entgeltpunkte und somit niedrigere Rentenanwartschaften erworben.

Hinweis:

Ausgangsbasis für viele Beispiel-Berechnungen einer durchschnittlichen Rente ist der sogenannte "Eckrentner". Dieser hat 45 Jahre in die Rentenversicherung eingezahlt und immer durchschnittlich verdient.

Weiterführende Links

Entstehung von Versorgungslücken

Gesetzliche Rentenversicherung - Berechnung der Rente

Quellenhinweis

Der Artikel wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de