Sozialabgaben reduzieren: Neuer Spar-Rechner für Arbeitgeber online

Arbeitgeber müssen neben den Krankenkassenbeiträgen auch die Umlagesätze für Krankheitsfälle (U1) und Mutterschutz (U2) vom Lohn abführen. Dies kann die Übersicht erschweren, sodass mögliches Einsparpotenzial übersehen wird.

experten.de aufrufen

Passend zum Thema

Aktuell im Gespräch

Finanzen - Aktuell

Aus der dvb-Redaktion

Finanzen - Meistgelesen