Forum

Kundin zieht nach Australien - deutsche Rentenversicherung

13.07.2006 13:23:31

Hallo werte Kollegen,

eine Kundin wird nächstes Jahr nach Australien ziehen und dort
höchstwahrscheinlich dann auch für immer bleiben.

Sie hat 2 fondsgebundene Rentenversicherungen, die Sie weiterhin bedienen
möchte. Die Rentenversicherer

benötigen zwingend eine dt. Bankverbindung. Kennen Sie ein Produkt, dass
geringe Auslandsgebühren für

Überweisungen berechnet? Sie würde dann die Prämien von Australien auf die
dt. Bankverbindung des VR überweisen.

Wenn Sie das von einem regulären Konto von Australien macht, wird das auf
die Dauer sicherlich ziemlich teuer.

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de