Kapitel Frage / Antwort
5.4.6
Wie setzt sich Ihr Bestand prozentual überschlägig zusammen?
5.4.5
Anzahl Mitarbeiter einschließlich Geschäftsführer
5.4.4
Geschlecht
5.4.3
Wie technikaffin würden Sie sich selbst einschätzen?
5.4.2
Vermittlerstatus
5.4.1
Wie alt sind Sie?
5.3.8
Auf welchem Weg empfangen Sie alternativ die personenbezogenen Daten vom Versicherer?
5.3.7
Sind die personenbezogenen Daten beim Empfang per E-Mail verschlüsselt?
5.3.6
Wie viel Prozent aller personenbezogenen Daten erhalten Sie von den Versicherern noch per E-Mail?
5.3.5
ERHALTEN Sie personenbezogene Daten (z.B. Name, Adresse, Gesundheitsdaten usw.) Ihrer Kunden per E-Mail vom Versicherer?
5.3.4
Wie übermitteln Sie alternativ personenbezogene Daten an die Versicherer?
5.3.3
Sind die personenbezogenen Daten beim Versand per E-Mail verschlüsselt?
5.3.2
Wieviel Prozent aller personenbezogenen Daten, die Sie an Versicherer übertragen, versenden Sie noch per E-Mail?
5.3.1
Senden Sie noch personenbezogene Daten (z.B. Name, Adresse, Gesundheitsdaten usw.) Ihrer Kunden per E-Mail an die Versicherer?
5.2.20
Von wie vielen Versicherern erhalten Sie DATEN MIT Informationen zum Geschäftsvorfall und ggf. einem zugehörigen Dokument?
5.2.19
Von wie vielen Versicherern erhalten Sie Dokumente MIT Informationen zur Art des Dokumentes?
5.2.18
Sie nutzen bereits die Übertragung von Daten und Dokumenten in Ihrem MVP. Wie hoch war im Durchschnitt der Aufwand, das in Ihrem MVP einzurichten?
5.2.17
Warum nutzen Sie in den nachfolgenden Bereichen die Möglichkeiten der Datenübertragung zwischen Ihrem MVP und den Versicherern NICHT?
5.2.16
Von wie vielen Versicherern können Sie mit Ihrem MVP in den jeweiligen Bereichen Daten oder Dokumente direkt abrufen bzw. empfangen?
5.2.15
In welchen zuvor ausgewählten Bereichen nutzen Sie Ihr MVP bereits, um Daten oder Dokumente direkt mit den Versicherern auszutauschen?
5.2.14
In welchen Bereichen kann Ihr MVP Informationen in Form von Daten oder Dokumenten von den Versicherern empfangen / abrufen?
5.2.13
Wie wichtig sind Ihnen die sonstigen technischen Unterstützungen, die Ihnen ein Versicherer bieten kann?
5.2.12
Was ist für Sie wichtiger? Der TAA-Prozess oder die Prozesse zur Verwaltung von Bestandsdaten?
5.2.11
Wie wichtig ist für Sie eine technische Unterstützung beim Tarifierungs-, Angebots- und Antragsprozess (TAA-Prozess)?
5.2.10
Wie wichtig sind die einzelnen technischen Unterstützungen für Sie?
5.2.09
Wo würden Sie die jeweiligen Informationen bevorzugt erhalten wollen? Die zuvor genannten Informationen können sowohl im Extranet, als auch in Ihrem Maklerverwaltungsprogramm (MVP) bereitgestellt werden
5.2.08
Die Versicherer können Informationen in verschiedenen Bereichen in Form von Daten und Dateien elektronisch übermitteln. Welche FÜNF Bereiche sind für Sie am wichtigsten?
5.2.07
Welchen Marktteilnehmern schenken Sie das meiste Vertrauen?
5.2.06
Von welchen Markteilnehmern möchten Sie bevorzugt Ihr Maklerverwaltungsprogramm beziehen?
5.2.05
Falls ein Wechsel des MVP in Betracht gezogen wird: Welche MVP würden für Sie in Betracht kommen?
5.2.04
Würden Sie ein Wechsel des MVP in Betracht ziehen?
5.2.03
Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem MVP?
5.2.02.
Welches MVP nutzen Sie?
5.2.01
Arbeiten Sie mit einem Maklerverwaltungsprogramm (MVP)?
5.1.3
Inwieweit hat sich die Häufigkeit der Nutzung der Extranets in den letzten 5 Jahren verändert?
5.1.2
Würden Sie ein Berechtigungssystem in einem Extranet nutzen?
5.1.1
Welches Versicherer-Extranet ist im Hinblick auf die nachfolgenden Merkmale aus Ihrer Sicht am besten?