VersWiki

A
B
C D
E
F
G
H
I J
K
L
M
N O
P Q
R
S
T
U
V
W

Schutzbriefversicherung - Versicherte Personen

Beim personengebundenen Versicherungsschutz sind i. d. R. der Versicherungsnehmer, dessen Ehegatten und Kinder bis zum fünfundzwanzigsten Lebensjahr versichert. Kinder aber nur, solange sie mit dem Versicherungsnehmer in einem Haushalt wohnen, unverheiratet sind und sich in der Ausbildung befinden.

Beim fahrzeuggebundenen Versicherungsschutz spielt der Führer des versicherten Kfz dagegen keine Rolle, da stets die zum Führen des versicherten Kfz berechtigte Person versichert ist.

Quellenhinweis

Der Artikel wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de