07.10.2022

Berufsunfähig: Wenn der Versicherer einfach nicht zahlt

Ich simuliere nicht: Uwe N. musste seinen Beruf aufgeben. Er leidet an einer Lähmung und ist auf den Rollstuhl angewiesen. Seine Versicherung hingegen weigert sich über Jahre, ihn als berufsunfähig anzuerkennen. Kritiker behaupten: Lücken im Gesetz machen es den Versicherern leicht, die Verfahren so lange zu verschleppen, bis Viele einfach aufgeben.

                   

Sobald Sie das Video starten werden Ihre Daten durch Youtube verarbeitet und entsprechende Cookies von Youtube gesetzt. Weitere Informationen...

Kommentar verfassen:

Die Redaktion liest alle Kommentare sorgfältig und beachtet sie, auch wenn nicht jeder einzelne beantwortet wird. Anonym verfasste Texte können nicht berücksichtigt werden. Veröffentlicht werden nur Beiträge, die auf den jeweiligen Artikel und sein Thema seriös und sachbezogen eingehen. Die Redaktion behält sich vor, vor Kommentare zu kürzen oder zu modifizieren. Für veröffentlichte Kommentare gewährt der Leser der dvb das unentgeltliche, zeitlich und örtlich unbegrenzte und nicht ausschließliche Recht, diese Aussagen ganz oder teilweise zu nutzen, zu veröffentlichen, zu bearbeiten und zu verbreiten. Der veröffentlichte Kommentar gibt ausschließlich die persönliche Auffassung des Verfassers wieder.

Mit * markierte Textfelder müssen ausgefüllt werden.