11.11.2016 - dvb-aktuell

Kredite umschulden und sparen

Kreditnehmer profitieren – anders als Sparer – vom derzeitigen Niedrigzinsniveau. In den letzten Jahren sind die Kreditzinsen deutlich gefallen, sodass eine Umschuldung – auch mit Einbezug einer Vorfälligkeitsentschädigung noch lohnt.

Kreditnehmer profitieren – anders als Sparer – vom derzeitigen Niedrigzinsniveau. In den letzten Jahren sind die Kreditzinsen deutlich gefallen, sodass eine Umschuldung – auch mit Einbezug einer Vorfälligkeitsentschädigung noch lohnt.

Einige hundert Euro können Kreditnehmer einsparen, wenn sie ältere Privatkredite umschulden und zu derzeitigen Konditionen festzurren. Waren es Ende 2014 doch über 1 Billion Euro, die als Kredite an Privatpersonen begeben wurden, so die Zahlen der Bundesbank. Potential sollte demnach also genug vorhanden sein – bei vielen Kunden.

Eine Beispielrechnung des Verbraucherportals Finanztip zeigt, dass ein damaliger Kreditnehmer einen Kredit zu 15.000 Euro aufgenommen hat, ein paar hundert Euro sparen kann, wenn er auf einen neuen Kredit umsattelt. Noch mehr wird gespart, wenn die günstigsten Kredite gewählt werden.

Im Vergleich zum Jahr 2011 sind die Kreditzinsen um rund 1,5 Prozent gefallen. Derzeit zahlen Kreditnehmer lediglich 4,7 Prozent effektiven Jahreszins im Durchschnitt für einen neuen Kredit über 5 Jahre. Auch längere Laufzeiten sind derzeit günstiger als noch vor 5 Jahren. Zudem gab es gesetzliche Einschränkungen, wie dem Verbot von Kreditbearbeitungsgebühren, welche Kredite ebenso vergünstigen.

Das Finanztip-Beispiel geht auf jemanden ein, der 2011 einen Kredit über 15.000 Euro aufgenommen hat mit einer Laufzeit von 8 Jahren. Hierfür zahlt er 8 Prozent Effektivzins im Jahr. Wenn der Kunde nun seine Restschuld von noch 6.700 Euro auf einen Kredit mit kürzerer Laufzeit von drei Jahren umschuldet, ist eine Ersparnis von 250 Euro drin. Den neuen Kredit erhält er zu 4,7 Prozent Effektivzins. Doch was ist mit der Vorfälligkeitsentschädigung? Diese ist gesetzlich festgelegt und beträgt ein Prozent – in diesem Beispiel also rund 70 Euro. Die Finanztip-Berechnung berücksichtigt bereits diese Vorfälligkeitsentschädigung.

Die Ersparnis beruht auf zwei Aspekten. Einmal ist der Effektivzins von Konsumentenkrediten in den letzten Jahren gesunken. Zum Anderen spart der Kreditnehmer aufgrund der kürzeren Laufzeit. Denn je kürzer die Laufzeit, desto geringer ist das Kreditausfallrisiko der Bank, welche das geringere Risiko mit einem niedrigeren Kreditzins honorieren.

Ein Kreditvergleich über Online-Vergleichsportale wie Check24, Finanzcheck und Smava, welche im Finanztip-Check am besten abgeschnitten haben, lohnt sich. Hier hat der Kreditnehmer einen Anhaltspunkt zu welchen Konditionen er einen Kredit erhalten kann und könnte damit auch mit seiner Hausbank oder auch mit der aktuellen Kreditbank verhandeln. Möglicherweise senkt diese auch den Kreditzins. Man sollte bei einem Neuabschluss darauf achten, dass man keine Restschuldversicherung abschließt.

Quelle: Finanztip Verbraucherinformation gemeinnützige GmbH

Kommentar verfassen:

Die Redaktion liest alle Kommentare sorgfältig und beachtet sie, auch wenn nicht jeder einzelne beantwortet wird. Anonym verfasste Texte können nicht berücksichtigt werden. Veröffentlicht werden nur Beiträge, die auf den jeweiligen Artikel und sein Thema seriös und sachbezogen eingehen. Die Redaktion behält sich vor, vor Kommentare zu kürzen oder zu modifizieren. Für veröffentlichte Kommentare gewährt der Leser der dvb das unentgeltliche, zeitlich und örtlich unbegrenzte und nicht ausschließliche Recht, diese Aussagen ganz oder teilweise zu nutzen, zu veröffentlichen, zu bearbeiten und zu verbreiten. Der veröffentlichte Kommentar gibt ausschließlich die persönliche Auffassung des Verfassers wieder.

Mit * markierte Textfelder müssen ausgefüllt werden.