Forum

Auslandsreise für 12 Wochen

17.08.2006 16:54:13

Guten Tag,

es tut mir ja wirklich leid die ehrenwerten Herrschaften mit solche einer
anspruchsvollen Anfrage zu belästigen, doch ich bin im Archiv nicht wirklich
fündig geworden. Ich habe eine Anfrage zu einer Auslandsreisekv bekommen die
12 Wochen dauern soll, und, da glaube ich liegt das eigentliche Problem, in
die Türkei geht, von 2 Personen, die im Rentenalter sind und die türkische
Staatsbürgerschaft haben. Um die Sache noch ein wenig zu erleichtern hat
einer der beiden Diabetes. Ich glaube mich zu erinnern das es aufgrund der
Staatsbürgerschaft ein Problem geben könnte? Täusche ich mich hier? Und wenn
nicht welche Gesellschaften zeichnen solch ein Risiko?

Ich bedanke mich im voraus für Ihre Bemühungen und hoffe nicht von den nun
fliegenden Steinen getroffen zu werden.

Herzliche Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de