Forum

"Bürgerentlastungsgesetz"

24.11.2009 13:33:33

Guten Tag werte Kollegen,

heute habe ich wieder einmal von einigene Versicherern Tabellen über die
pyramidal hohe Entlastung der Bürger via o.g. Gesetz erhalten .

Sinnigerweise beginnen die Berechnungen bei 50.000,- jährlichem zu verst,
Einkommen, ein Einkommen das heute natürlich jede Durchschnittsfamilie hat.

Da mir Steuerentlstungsberechnungen auf Basis des Einkommens das
Orgaleiter oder Tabellenschnitzer der deutschen Versicherungswirtschaft bekommen
nichts nützen, sondern Tabellen die sich an dem orientieren was eine deutsche
Durchschnittsfamilie tatsächlich verdient:

gibt es eine "Ersparnisstabelle" für Einkommen ab 1200,-- mtl aufwärts?

Besten Dank,

Ihr

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de