Forum

BAV - Direktversicherung bei Wunsch-VU bei exist. Gruppenvertrag

07.10.2004 00:05:13

Liebe Kollegen,

folgender Fall beschäftigt mich, evtl. sieht noch jemand eine Lösung, oder
zumindest Ansatzpunkte für eine fruchtbare Diskussion:

Kunde ist Mitarbeiter bei einem KFZ-Hersteller.
Dieser hat entsprechende Größe um für die Direktversicherung
Gruppenverträge mit der Allianz und der Alten Leipziger zu haben.
Welche Möglichkeiten hat der Mitarbeiter eigene VU's zu wählen, wenn deren
Garantieleistungen höher als die der Gruppenverträge sind ?

Diskussionsansätze mit der Personal-Abt. ?
Rechtliche Möglichkeiten ?

Vorab vielen Dank,

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de