Forum

Bank erhebt Gebühren

30.09.2011 22:18:04

Liebe Kollegen,

ich werde öfter zu folgendem Thema von Mandanten angefragt: VN hat Einzugsermächtigung erteilt. Einzugsermächtigung kann mangels Deckung nicht eingelöst werden. VN überweist Rechnungsbetrag am selben Tag. Versicherung, aber auch andere Firmen, verlangen eine Gebühr. Auf Anfrage bei den betreffenden Firmen kommt die Aussage, dass deren Bank diese Gebühren erhebt. Wie sind solche Gebühren begründet? Sind die Gebühren rechtlich sauber oder sollte man sich weigern diese zu bezahlen?

Viele Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de