Forum

Bitte um Hilfe- Schlüsseldiebstahl

13.02.2005 19:41:38

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe einen- für mich sehr schweren- Fall:

Kunde ist Firmeninhaber, in der ist seine Tochter u. a. beschäftigt.

Der Kunde fliegt in den Urlaub, übergibt seiner Tochter die Leitung der
Firma und somit auch den Schlüssel.

Diese verabredet sich mit einer Freundin, deponiert ihr Schlüsselbund in der
Tasche der Freundin und dieser wird die Tasche gestohlen, der Diebstahl
wurde ordnungsgemäß angezeigt worden.

Jetzt wird tatsächlich die Tasche wieder gefunden, aber ohne den
Firmenschlüssel.

WER TRÄGT DIE KOSTEN DES AUSTAUSCHES DER SCHLIESSANLAGE?

Ich bedanke mich schon einmal für Ihre Antwort.

Gruß

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de