Forum

Central KV - Voll-KV - DVAG

25.05.2005 09:27:24

Hallo Kollegen,

hat einer der Kollegen eine Hilfestellung zu folgendem Sachverhalt:

01.07.96 Anwartschaft auf Voll-KV bei Central KV (ich damals
an VN verkauft über DVAG)
01.07.03 Umwandlung in Voll-KV bei Central KV (wieder ich,
aber nun als 93-er über maxPool)

seither reger Telefonkontakt mit maxPool alle 2-3 Monate mit Bitte um
Courtagezahlung.
Vertröstung, mit Zeitaufschub, weil Klärung mit Central. u.s.w.

20.05.05 endlich eine Aussage (telefonisch) der Bearbeiter von
maxPool mit der man was anfangen kann. Nämlich: Die Provision ist an die
DVAG geflossen. Schön. Wieder einmal für umsonst gearbeitet. So was
nennt man in Russland „subotnik“. Hat einer der Kollegen eine Idee, wie
ich doch noch zu meiner Courtage komme? Sollte aber wirtschaftlich sein,
ist nämlich „nur“ ca. 500,00 €.

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de