Forum

Einlagensicherung - Visakartenkonto

15.02.2006 08:50:56

Hallo Kollegen,

auch wenn kein Versicherungsthema, vielleicht kann mir jemand helfen.

Wenn ein Kunde Geld auf einem Visakartenkonto anlegt, da dort die Verzinsung
höher als bei anderen Angeboten ist:

Unterliegt dieses Geld dem Einlagensicherungsfonds der deutschen Banken?
(Nicht europäischen Einlagensicherungsfonds)

Aus meiner Sicht nur, wenn Visa dem Einlagensicherungsfonds deutscher Banken
angeschlossen wäre, was sie meiner Kenntnis nach nicht sind.

Die Bank selber ist dem Einlagensicherungsfonds dt. Banken angeschlossen,
was aber aus meiner Sicht unerheblich sein dürfte.

(Die europä[Name ausgeblendet] Einlagensicherung von 20.000,- Euro / 90% ist nicht
gemeint!!!)

Was sagen sie dazu?

Mit freundlichem Gruß

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de