Forum

Epilepsieverdacht und PKV

06.08.2004 13:40:54

Guten Tag!

Uns liegt von einem Kunden ( geb. 78 ) eine Anfrage auf Versicherung in
einer Vollversicherung vor.

Der Kunde (ist derzeit nicht von uns betreut) denkt über die Tarife Inter
CL/ DBV Vision nach.

Vor ca. 6 Jahren hatte dieser einen eilepsieartigen Anfall. Der Verdacht
konnte weder eindeutig bestätigt und auch nicht eindeutig ausgeräumt werden.

Zur Sicherheit bekommt dieser tgl. 2*1 Tbl. Ergonyl.

Hat aber seiter keinerlei Anzeichen, Beschwerden etc.

FRAGE: Ist Ihnen ein Versicherer bekannt der dieses Risiko in der Voll KV
zeichnet?

Vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de