Forum

Erbfall - Pflichtteil und Lebensversicherung

01.10.2006 19:34:23

Hallo,

ich habe folgende akademische Frage und freue mich um Hilfestellung:

Kunde hat ein Nettovermögen von 100.000,- Euro und macht ein Testament.

Ehefrau [Name ausgeblendet]den Pflichtteil erhalten.

Im Todesfall wir aber noch eine Risikolebensversicherung mit 500.000,- Euro fällig.

Verfügungsberechtigt im Todesfall: die Geliebte.

Die RLV wird definitiv an die Geliebte ausbezahlt.

Jetzt meine Frage: Kann die Ehefrau [Name ausgeblendet]Pflichtteil von der Geliebten einfordern?

Mit freundlichem Gruß

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de