Forum

Großkunde mit eigener Agentur

23.03.2005 10:01:46

Sehr geehrte Kollegen,

ich habe seit einiger Zeit einen guten Kontakt zu einem mittelständischen
Unternehmen aus der Automobilbranche. Bei der Durchsicht der
Versicherungsverträge viel uns auf, das der Kunde als eigene Agentur
fungiert. D.h. er verwaltet sozusagen seine eigene Verträge. Eine
Vermittlung an Fremdkunden findet jedoch nicht statt.

Gerne würde ich natürlich diese Verträge betreuen. Leider fehlt mir jedoch
hier die Argumentationsgrundlage gegen eine eigene Agentur des Kunden. So
einen Fall hatte ich bisher noch nie.

Kennt sich jemand von Ihnen mit diesen Konstellationen aus.

Vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de