Forum

Hartz IV sichere Einmalanlage

23.11.2005 01:57:33

Sehr geehrte Damen und Herren,

Kundin 41 (gerade selbständige Buchhalterin) möchte 20.000,00 € aus
Abfindung in eine Hartz IV sichere Versorgung einzahlen.

Warum die Kundin das will, ist mir schleierhaft, sie wird es nicht brauchen
(die Hartz IV - Sicherheit). Aber man weiß ja nie, und des Kunden Wille ist
sein Himmelreich.

Es liegt schon ein Angebot vor, nach 23 Jahren 33.733,00 € garantiertes
Verrentungskapital bei Rentengarantie 10 Jahre, verzinslicher Ansammlung der
Überschußanteile und steigende Gewinnrente (1%), Garantierente 133,67 €.

Dieses magere Ergebnis kann ich zwar nach eigenen Recherchen verbessern,
aber irgendwie gefällt es mir nicht.

Hat jemand andere Ideen oder Lösungen? Gern auch außerhalb der Liste.

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de