Forum

Hausrat - abweichende qm / Unterversicherung ?

20.09.2004 07:53:56

Sehr geehrte Listenteilnehmer

laut Mietvertrag eines Kunden hat die Wohnung 100 qm. Die
tatsächliche Größe liegt vermutlich bei 120 qm.
Bedinungen: "die Wohnfläche ist dem Kauf-, Mietvertrag oder
den Bauunterlagen zu entnehmen, wobei alle Wohn-, Gewerbe-
oder Hobbyzwecken ausgeübte Flächen zu berücksichtigen sind"

Welche qm würden Sie zugrundelegen? Könnte es bei Angabe von
nur 100 qm im Schadenfall Probleme geben?

------------------------------------
Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de