Forum

Kündigungsverweigerung

08.08.2013 07:39:32

Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen.

Die Kündigung einer Unfallversicherung ist von der Ergo zurückgewiesen
worden, weil in meinem Maklervertrag nicht ausdrücklich das Wort
"Kündigung", sondern nur "rechtsverbindliche Willenserklärungen" steht.
Jetzt ist der Kündigungszeitpunkt überschritten.

Hat das schon mal jemand erlebt? Kann ich da noch was machen?

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de