Forum

Mehrere Millionen Einmalanlage

13.07.2005 18:03:40

Hallo Kollegen!

Ein Kunde von mir möchte folgende Anlage tätigen:

2x 1 Millionen Euro ( für sich und seine Frau )
1x 4 Millionen Euro ( Angebot für einen Geschäftspartner )

Soll eine englische LV werden. Nun habe ich mir ein Angebot con Clerical Medical kommen lassen und wäre beinahe blass geworden ( oder ich lese da was falsch )

Diese geben z.B. bei einer Anlagesumme von 1.000.000 Euro eine monatliche Rente in Höhe von 4.573 Euro heraus. Angenommene Wertsteigerung 6%. Kapital ist nach diesen Werten nach 40 Jahren aufgezehrt. Wo ist denn da noch der Vorteil?

1. 6% von 1.000.000 sind bei mir 60.000 Euro und nicht nur ca. 54.000 €
2. Dem nicht genug! Das Kapital ist nach 40 Jahren bei dieser Konstellation auch futsch

Verstehe ich jetzt da was falsch? Hat jemand eine Alternative?

Jetzt können Sie mich kennenlernen! www.zur-huenenburg.de !

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de