Forum

Notleidend gewordene Kapitalanlagen

06.04.2008 08:15:36

Hallo ListenteilnehmerInnen,

ich suche zwecks Erfahrungsaustausch Kolleginnen und Kollegen, die mit
folgenden Produkten und Anwälten bzw. Anwaltskanzleien in der Vergangenheit
Erfahrung gemacht haben: a) DBVI (ehemals Deutsche Beamten Vorsorge
Immobilien Holding AG, jetzt DFO), Deutschlandfonds, ehemals C & H-Bank
Wiesbaden, jetzt Reithinger Bank, von der Finanzaufsicht geschlossen, etc.
b) Hölter-Gruppe, Gladbeck, c) Dr. Amann AG, Produkt White Plaza, Basel, d)
Medienfonds Cinerenta III. e) Hebelgeschäfte in Verbindung mit Clerical
Medical oder Scottish Mutual (hier in Verbindung mit der BkmU-Bank, Berlin,
von der Finanzaufsicht geschlossen) Kontakt gern auch direkt.

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de