Forum

Polizeianwärter

14.04.2014 20:22:57

Werte Kollegen,

wie das so alles so vor sich geht… - habe da mal eine Frage.

Die Tochter von meinen Kunden hatte das Abi gemacht und war im verg. Jahr
anschließend für 6 Monte als Au-Pair im Ausland – dann Studienbeginn
Bestätigt vom Versicherer- im Studium in der PHV der Eltern mitversichert

nach einem Semester abgebrochen wg. aktueller Ausbildung w.u.g...
nun habe ich die Folgende Info zur Ausbildung der Tochter in Hamburg
erhalten:
Sie ist Polizeimeisteranwärterin
und sie benötigt eine Pflegepflichtversicherung
eine priv.Haftflichversicherung
sowie eine kleine Anwartschaft

Ihre Kollegen haben alle bei der Debeka abgeschlossen - und zahlen ca. 30,-
im Monat.
Die kleine Anwartschaft wäre 1.- Euro und das übernimmt die Gewerkschaft.
Die Debeka arbeitet wohl mit der Polizeigewerkschaft zusammen.

meinen Sie`?
* Was soll(te) die Tochter abschließen? – wo?
* zu diesem „ungeheuerlichem“ Vorgang?

Mit besten Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de