Forum

Re Kinderinvalidität

21.02.2019 12:30:06

Hallo Herr [Name ausgeblendet],

ich hatte mich zuletzt 2014 näher mit dem Thema beschäftigt. Mir erschienen damals die Tarife der VKB (Preis-Leistungsverhältnis) und die DEVK (Leistung bereits ab 25 % GdB und als Kapitalzahlung) am interessantesten. Die optimale Absicherung bestand mMn nach, aus einer Kombination der beiden genannten Tarife, ergänzt um eine "normale" Unfallversicherung + Fonds-Rentenversicherung der Az inkl. Pflegeversicherungsschutz (des Kindes) und Umwandlungsoption in eine BU-Versicherung (Prämie ca. 20 € / Monat, wovon ca. die Hälfte der Prämie auf den Versicherungsschutz entfiel).

Mit besten Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...