Forum

Schadensabwicklung bei Hausratschaden

27.05.2004 10:11:07

Hallo liebe Listenteilnehmer,

ich brauche mal einen Tipp im Umgang mit der Schadensabteilung einer
Versicherung.

Ein Kunde von mir hat einen Hausratschaden. Diesen habe ich ordnungsgemäß
gemeldet und um Eingangsbestätigung sowie Abwicklung über meine
Büroanschrift gebeten.

Nach mehrmaligem Nachtelefonieren und vertröstet werden stellt sich jetzt
heraus, das die Gesellschaft mit dem Kunden direkt Kontakt aufgenommen hat
und ein Vergleichsangebot unterbreitet hat (natürlich große Abweichung zur
Schadenssumme)

Wie und Wo kann ich hier sinnvoll Beschwerde einreichen und so etwas für die
Zukunft unterbinden???

Über Tipps bin ich sehr dankbar.

Und um weitere Fragen gleich zu beantworten: Es ist die OVAG.

Mit freundlichem Gruß

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de