Forum

Spekulationsfrist

10.02.2004 09:07:16

Hallo Liste,

vielleicht ein wenig neben den originären Themen:

Einer Pressemitteilung von Steuernetz.de ist folgender Text zu entnehmen:

--- schnipp ---

SPEKULATIONSFRIST VOR DEM VERFASSUNGSGERICHT

Bundesfinanzhof hält die rückwirkende Verlängerung
der Spekulationsfrist für verfassungswidrig

Der Gewinn aus der Veräußerung von Grundstücken des
Privatvermögens ist nach Nach § 23 Abs. 1 Satz 1
Nr. 1 EStG steuerpflichtig, wenn der Zeitraum
zwischen Anschaffung und Veräußerung nicht mehr
als zehn Jahre beträgt. [..]

Nach Auffassung der Finanzrichter ist die ab 1999
geltende Neuregelung mit dem Grundgesetz unverein-
bar, da damit private Grundstücksveräußerungs-
geschäfte nach dem 31. Dezember 1998, bei denen
die zuvor geltende Spekulationsfrist von zwei
Jahren bereits abgelaufen war, übergangslos der
Einkommensbesteuerung unterworfen werden.

[..]

--- schnapp ---

Originaltext: http://www.steuernetz.de/link?stn060401

Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de