Forum

Verkehrshaftungsversicherung für Frachtführer

21.10.2004 17:03:29

Sehr geehrte Kollegen,

ich benötige für einen Mandanten eine Absicherung für Viehtransporte
(lebende Tiere).
Er transportiert die Tiere (Kühe) von einem Landwirt zum nächsten bzw. auch
zum Schlachthof.
Falls die Tiere beim Transport (z.B. Unfall) bzw. Be - und Entladen
(Fußbruch) verletzt bzw. getötet
werden, soll eine Absicherung in Höhe von ca. Euro 10,- je Kg (8,33 SZR =
Sondererziehungsrechte) bestehen.

Wer hat ein ähnliches Risiko versichert bzw. weiß, welcher Versicherer
dieses Risiko zeichnet?

VMI Versicherungsmakler [Name ausgeblendet]

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de