Forum

Versicherbarkeit Software?

13.02.2004 11:06:36

Liebe Kollegen/-innen,

ein Kunde von mir sprach mich gestern zu einer "Software-Versicherung" an, ob es so etwas gäbe?
Gesucht wird hierbei folgendes Problem:

wenn nach Blitzschlag nicht nur der Computer (den wollen wir nicht extra versichert wissen) sondern das Programm zerstört wird und neu aufgespielt werden muß. Da es sich um ein Spezialprogramm handelt, kann/ darf dies wohl nur jemand der Lizenz-Firma. So hat es mir zumindest der Kunde erklärt.

Kann man so etwas überhaupt versichern? Wenn ja, wer macht so etwas?

Ich kenne nur die "normale" Elektronikversicherung.-???-

Vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de